Wofür wir stehen:

Wir stehen nicht für Wahlaussagen, die alle sechs Jahre aus der
Schublade geholt werden.

Wir stehen nicht auf Wahlversprechen, die man dann nicht halten
kann.

Und wir stehen auch nicht zur Wahl aus machtpolitischen Erwägungen
heraus.

Wir stehen aber für eine ehrliche Politik, die Bewährtes weiterführt und
Neues in Angriff nimmt.

Wir stehen ein für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit.

Wir stehen für eine zukunftsorientierte Gemeindepolitik, die etwas
bewegt und mit Weitsicht Entscheidungen trifft.

Wir stehen für eine Politik, die mit den Bürgern und für die Bürger
gemacht wird.

Und wir stehen nicht zuletzt für den Erhalt unserer Heimat und unserer
Lebensgrundlagen zum Wohle aller.


Unsere Vorstellungen hier aber nochmal etwas genauer:

Fördern und fordern unserer Kinder und Jugendlichen

Jungen Familien Zukunft bieten

Senioren und unsere Bürger mit Behinderung weiterhin besser in das
Gemeindeleben einbinden

Sicherung und Verbesserung der Nahversorgung (Ärzte, Apotheke,
Tankstelle, Einkaufsmöglichkeiten usw.)

Nur ein Miteinander aller Beteiligten im Tourismus bietet Aussicht auf Erfolg

Sensiblerer Umgang mit Natur und Landschaft

Ökologie und Ökonomie mehr in Einklang bringen

nach oben